Motorradfahren mit Querschnitts-Lähmung

Auf dem 2. ride safely ONE, einem Event unseres wwtbf-Partners x-log lernten wir Robert kennen. Robert gehört zum Team von Rennfieber, Trainingsanbieter für Supermoto und Motocross. Das erste, was uns an Robert auffiel war sein Strahlen. Das zweite -was uns regelrecht sprachlos machte- war seine Performance auf dem Supermotobike. Trotz Querschnittlähmung, die er 2002 bei einem unverschuldeten Motorradunfall erlitt.

RUSTIC RACER RIDE – edition 2021

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit: wir hatten wieder ein Stückerl Normalität zurück. Denn wir mussten bis zum wörtlichen letzten Augenblick warten, ob zumindest die “Light-Version” des RUSTIC RACER RIDEs stattfinden konnte. Corona-bedingt, versteht sich.

JOSEF&CO – Made with love in Bavaria!

Vor einigen Tagen durften wir Bogi, den -kreativen- Kopf hinter JOSEF&CO., in seiner Werkstatt besuchen und einen Blick über die Schulter werfen.

Extra für uns hat er dabei ein Special-WWTBF-Shirt entworfen und gleich produziert! Natürlich haben wir ihm während unserem Treffen die ein oder andere Frage über sein “neues altes” Standbein gestellt …

Mit den Mopeds durch die Nacht

Es ist schon was Besonderes mit etwa 40 Mopeds durch die Nacht zu fahren …
Aufgereiht wie Perlen an einer Kette schlängeln sich die Lichter durch die Kurven. Bald ist es wieder soweit, wir starten wieder und lassen das Mondlicht über unsere Tanks laufen.

Christkindelsmarkt

Wenn wir in diesem Jahr schon auf den Besuch eines Christkindelsmarkts verzichten müssen, machen wir eben unseren eigenen …

Speedcowboy

Servus. Ich bin Fritz Gottlieb aus München/Unterschleißheim und Inhaber der Firma Speed Cowboy. Ich habe zwei große Leidenschaften: das eine ist Zeichnen, das andere ist Motorradfahren.